Menü
Feiertage in Deutschland 2021

Feiertage NRW 2021

In NRW (Nordrhein-Westfalen) gibt es folgende, gesetzliche Feiertage 2021, die man sich gleich in seinen Kalender eintragen sollte. Außerdem findet ihr hier auch noch die Brückentage und langen Wochenenden für das Jahr 2021.

.

Gesetzliche Feiertage NRW 2021

  • 01. Januar (Freitag) Neujahr, Neujahrstag
  • 02. April (Freitag) Karfreitag
  • 04. April (Sonntag) Ostersonntag / Ostern
  • 05. April (Montag) Ostermontag / Ostern
  • 01. Mai (Samstag) Erster Mai, Tag der Arbeit
  • 13. Mai (Donnerstag) Christi Himmelfahrt, Himmelfahrtstag
  • 23. Mai (Sonntag) Pfingstsonntag / Pfingsten (Feiertag nur in Brandenburg)
  • 24. Mai (Montag) Pfingstmontag / Pfingsten
  • 03. Juni (Donnerstag) Fronleichnam
  • 03. Oktober (Sonntag) Tag der deutschen Einheit
  • 01. November (Montag) Allerheiligen, Allerheiligentag
  • 25. Dezember (Samstag) 1. Weihnachtstag / 1. Weihnachtsfeiertag / Weihnachten
  • 26. Dezember (Sonntag) 2. Weihnachtstag / 2. Weihnachtsfeiertag

Auch wenn man es hier gerne so hätte, aber der Karneval ist kein Feiertag, auch wenn viele Kölner und Düsseldorfer an den tollen Tagen Urlaub nehmen um trotzdem feiern zu können.

Die in einigen Bundesländern gesetzlichen Feiertage Heilige Drei Könige, Mariä Himmelfahrt, Reformationstag und Buß- und Bettag sind keine gesetzlichen Feiertage in NRW (Nordrhein-Westfalen).

°

Feiertage für ein langes Wochenende oder Brückentage 2021 NRW:

- 01. Januar (Freitag) Neujahr, Neujahrstag - langes Wochenende

- 13. Mai (Donnerstag) Christi Himmelfahrt, Himmelfahrtstag

- 03. Juni (Donnerstag) Fronleichnam, Fronleichnamstag

- 01. November (Montag) Allerheiligen, Allerheiligentag - langes Wochenende

.